Elefant – Praxissoftware für Psychotherapeuten

Praxissoftware Elefant

Elefant Praxissoftware

Was ist die Elefant Praxissoftware?

Elefant ist die KBV-zertifizierte Praxissoftware von HASOMED, spezialisiert auf den Bedarf psychologischer Psychotherapeuten, Kinder- und Jugendpsychotherapeuten sowie ärztlichen Psychotherapeuten. Die Software ist ideal für Einzel- und Gemeinschaftspraxen, Privatabrechner, Medizinische Versorgungszentren und Ausbildungsinstitute in den Bereichen Verhaltenstherapie, Psychoanalyse, tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie und Systemische Therapie.

Elefant

Mit Download immer aktuell

Mehr als 10.000 Kunden nutzen Elefant bereits. Die Software wird regelmäßig aktualisiert und bietet jeweils zum Quartalswechsel eine neue Version. Diese steht im Download-Bereich zur Verfügung.

Wie Sie den Download über die Website vornehmen, dazu finden Sie eine Video-Anleitung in der Mediathek.

Mit Wissen für Anwender

Im Blog Elefant Wissen erfahren Sie immer das Neuste rund um Praxissoftware und Telematikinfrastruktur. Das Elefant Forum sammelt Hinweise zu technischen Problemen und Fehlerhinweisen.

Für Einsteiger und Wechsler

Die Elefant Praxissoftware unterstützt bei der KV- oder Privatabrechnung, der Patientenverwaltung, Terminplanung, Dokumentation und Leistungserfassung.

Vorteile und Zertifizierungen der Elefant Praxissoftware

Elefant wurde den Wünschen und Anforderungen von Psychotherapeuten entsprechend entwickelt und wird stetig verbessert. Die Software deckt alle täglichen Funktionen einer psychotherapeutischen Praxis ab – mit einem gerechten Preis-Leistungsverhältnis. Mehr als 10.000 Praxisinhaber nutzen Elefant bereits. Die Elefant Praxissoftware besitzt folgende KBV-Zertifikate:
Logo_KBV_800x300

Welche Funktionen bietet die Elefant Praxissoftware?

Die Elefant Praxissoftware wird in enger Zusammenarbeit mit Psychotherapeuten entwickelt. Das ist die Grundlage für eine effiziente und an den Bedürfnissen von Psychotherapeuten ausgerichtete Praxissoftware.

Elefant-Patientenakte
Intuitive Bedienung Die Oberfläche der Elefant Praxissoftware ist an den Prozessen eines Psychotherapeuten angepasst und ermöglicht dadurch effektives Arbeiten. Die klare Menüstruktur erleichtert eine intuitive Bedienung.
Übersichtliche Patientenakte In der Software kann nur jeweils eine Patientenakte aktiv bearbeitet werden. Das hilft, den Überblick nicht zu verlieren. Einzelne Kartenreiter für jede Aufgabe (z.B. Versichertenstammdatenmanagement, Leistungserfassung, Dokumentation oder Therapie-Monitoring) sorgen für eine klare Aufteilung innerhalb der Patientenakte.
Antragswesen Elefant verfügt über einen Therapie-Experten zur Unterstützung bei der Antragstellung. Eine umfangreiche Formularverwaltung inklusive Blankoformularbedruckung ist ebenso möglich wie die Übernahme der Informationen aus dem Antrag direkt in die Patientenakte.
Elefant-Leistungen
Leistungsplanung und Leistungserfassung Bei der Planung von Leistungen hilft ein Assistent. Leistungen können im Anschluss direkt aus der Planung oder aus dem EBM-Katalog erfasst werden. Zusätzlich steht ein Therapieexperte zur Leistungserfassung per Klick zur Verfügung.
Abrechnung In Elefant steht zusätzlich zur KV-Abrechnung, die Privatabrechnung (auch mit PAD-Schnittstelle) und die BG-Abrechnung zur Verfügung. Sie können die integrierte Vorlage für Rechnungen nutzen, Zahlungseingänge vermerken und Mahnungen erstellen. Der Elefant-Experte ist eine programmseitige Unterstützung und führt auf Wunsch schnell und einfach durch die Abrechnung.
Statistiken und Auswertungen Die Elefant Praxissoftware bietet eine Vielzahl von übersichtlichen und sinnvollen Statistiken. Diese dienen u. a. für Übersichten zur Leistungserbringung zu Mandanten, Patienten, Kassen, Kostenzusagen und Berichten.
Elefant-Terminplan
Praktischer Terminplan Der Terminplan in Elefant gewährt einen direkten Zugriff auf unterschiedliche Funktionen wie Leistungsplanung, Warteliste und Raumplanung. Um die Übersicht über die eigenen Termine zu behalten, kann die praktische Exportfunktion zu Outlook oder Synchronisation mit dem Google-Kalender genutzt werden.
Berichtswesen, Textbausteine & Dokumentvorlagen Elefant bietet umfangreiche Möglichkeiten zur Therapie-Dokumentation und zur Verwaltung von Berichten. Diverse Dokumente, Berichte und Textbausteine sind bereits als Vorlage integriert. Außerdem können individualisierte Vorlagen für Briefe und Anschreiben angelegt und eigene Schriftstücke erstellt und importiert werden.
Nützliche Zusatzmodule Die Software kann durch verschiedene optionale Zusatzmodule erweitert und den individuellen Bedürfnissen angepasst werden. Elefant stellt Zusatzmodule für den erweiterten Patientendatenschutz, Selektivverträge, Therapie-Monitoring und Testdiagnostik bereit.

Kennen Sie schon die Newsletter der HASOMED GmbH? Hier erhalten Sie alle Informationen zu Updates, Produkterweiterungen sowie aktuelle Angebote und Termine.

Welche Lizenzen von Elefant gibt es?

Die Elefant Praxissoftware wird in enger Zusammenarbeit mit Psychotherapeuten entwickelt. Das ist die Grundlage für eine effiziente und an den Bedürfnissen von Psychotherapeuten ausgerichtete Praxissoftware. Um den Anforderungen aller Kunden gerecht zu werden, steht die Software in verschiedenen Lizenzen zur Verfügung.

Einen detaillierten Vergleich der Elefant-Lizenzen finden Sie in der Mediathek.

Classic

Die für psychotherapeutische Einzelpraxen aufgelegte Lizenz Classic bietet folgenden Leistungsumfang:

  • Versicherungskarten einlesen
  • Patienten und Abrechnungsscheine anlegen
  • EBM-Leistungen erfassen und bei der KV abrechnen
  • Antragsverwaltung inkl. Formularbedruckung
  • Textverarbeitung
  • Dokumente mit Vorlagen und Textelementen
  • Terminplan mit Exportfunktion zu Outlook und Synchronisation zum Google-Kalender
  • Abrechnung von Privatpatienten, Selbstzahlern und Kostenerstattern nach EBM
  • ausführliche Statistikfunktion

Profi

Die Lizenz Profi eignet sich für psychotherapeutische Praxen, die mit mehreren Rechnern auf derselben Datenbank arbeiten (Servervariante). Außerdem können Gemeinschaftspraxen, MVZ und Ausbildungsinstitute diese Lizenz nutzen. Folgender Leistungsumfang ist enthalten:

  • alle Funktionen der Classic-Lizenz
  • Netzwerkfunktionen für mehrere Arbeitsplätze
  • effektives Sicherheitskonzept für alle Patientendaten
  • ausgelagerte Patientendatenbank (z.B. auf USB-Stick)
  • Speicherung der Daten auf zentralem Server

Junior

Für psychotherapeutische Einzelpraxen, die privat abrechnen (Privatabrechner), bietet die Lizenz Junior folgenden Leistungsumfang:

  • alle Funktionen der Classic-Lizenz (ohne EBM-Gebühren, KV-Abrechnung)
  • Verwaltung und Abrechnung von Privatpatienten und Selbstzahlern
  • Abrechnung über PAD-Schnittstellen
  • kein Quartalsupdate notwendig
  • individuelle Rechnungsformulare

Welche Software-Versionen von Elefant sind aktuell?

Die Übersicht stellt die aktuell verfügbaren Elefant-Versionen vor. Zum Quartalswechsel laden Sie entweder die Komplettversion oder die Standardversion herunter.

Download der Quartalsversion

Schließen Sie vor dem Download die Elefant-Software, falls diese geöffnet ist. Starten Sie den Download mit einem Klick auf den Button Ihrer benötigten Softwareversion. Die aktuelle Version wird automatisch heruntergeladen. Öffnen Sie den Ordner Downloads. Starten Sie die heruntergeladene Datei per Doppelklick mit der linken Maustaste. Folgen Sie den Anweisungen. In der Mediathek finden Sie eine Video-Anleitung zum Download. Funktioniert der automatisierte Download über den Button nicht, können Sie alternativ die ZIP-Datei Ihrer gewünschten Version speichern.

Elefant-Version 20.04.0 - Komplettversion 1.7 GB

Bei diesem Update handelt es sich um die komplette Programmversion für das 4. Quartal 2020 einschließlich KV-Connect und aller Zusatzmodule. Diese Version ist für Sie richtig, wenn Sie mindestens eines der folgenden Zusatzmodule nutzen: Hogrefe, SNS, TestOS oder Selektivverträge.

Im Elefant-Blog finden Sie Informationen über die Neuheiten der Quartalsversion.

Elefant-Version 20.04.0 - Standardversion 1.2 GB

Dieses Update ist die Standardversion für das 4. Quartal 2020 einschließlich KV-Connect. Hinweis: Diese Version ist für Nutzer ohne die oben genannten Zusatzmodule geeignet.

Im Elefant-Blog finden Sie Informationen über die Neuheiten der Quartalsversion.

Download der Zwischenversion

Zwischenversion Elefant-Update 20.03.03 (73 MB) Dieses Update stellt für ärztlich tätige Kunden einen neuen Arztreiter bereit, der auch im Quartalsupdate enthalten sein wird. Was neu ist, lesen Sie im Blogbeitrag zur Zwischenversion.

Weitere Downloads

Datenbank-Server Firebird Der Datenbank-Server Firebird wird vom Elefant zum Speichern der eingegebenen Daten verwendet. Dieser befindet sich auf der Installations-DVD und wird in der Regel automatisch mit der Elefant-Installation installiert. Alternativ kann der Datenbank-Server hier heruntergeladen werden.

Systemvoraussetzungen

Für die Nutzung von Elefant wird ein Windows-PC oder Microsoft Surface benötigt:

Prozessor:

2 GHz (Dual Core)

Arbeitsspeicher:

min. 2 GB RAM

Festplatte:

min. 5 GB HDD

Bildschirm-Auflösung:

1280 x 800 Pixel

Betriebssystem:

mind. Windows 10

Mit "Parallels Desktop für Mac" kann Elefant auch auf einem Apple-Mac schnell und bequem installiert werden. Benötigt wird eine gültige Windows Version (mind. Windows 10).
HASOMED-Kundenbetreuung

Support

Bei allgemeinen Fragen zur Bedienung der Elefant Praxissoftware und zur Abrechnung stehen Mitarbeiter aus dem Elefant-Support und Elefant-Vertrieb kompetent zur Verfügung.

Die wichtigsten Antworten auf Anwenderfragen für die Elefant Praxissoftware bietet die Übersicht der häufig gestellten Fragen (FAQ). Registrierte Nutzer der Elefant Praxissoftware finden Antworten zur Nutzung der Software sowie Funktionsbeschreibungen und Problemlösungen im Forum und im Blog Elefant Wissen.

Service-Partner

Die Leistungen unserer qualifizierten Service-Partner in Ihrer Region umfassen unter anderem folgende Leistungen:

  • Hilfe bei der KV-Abrechnung
  • Kauf, Einrichtung & Support von Hard- und Software
  • Installation und Beratung zu eGK-Lesegeräten
  • Praxisorganisation
  • Einrichtung der Sicherheitsmodule für Internet, E-Mail, Daten, Virenschutz, Firewall, KV-SafeNet
  • Einrichtung eines Qualitätsmanagementsystems
  • Basis- oder Fortgeschrittenen-Seminare mit Kollegen oder individuelle Workshops in Ihrer Praxis

Wie kann ich Elefant kennenlernen?

Aktuelles

Elefant-Wissen: Elefant-Update

Elefant 20.04.0 – Was Sie zum aktuellen Quartalswechsel wissen müssen

Praxissoftware Elefant – alle Informationen zum aktuellen Quartalsupdate, zu den Versionen sowie Hilfen zum Download und der Installation der Software.

Blog Elefant Wissen

Elefant Praxissoftware

Elefant-Version 20.04.0: Was ist neu?

Die Elefant-Version 20.04.0 enthält wichtige Neuerungen und Funktionen für das 4. Quartal 2020.

Termine

Nov
2
Mo
2020
Praxissoftware Elefant vorgestellt @ Online-Präsentation
Nov 2 um 10:30 – 11:00

Lernen Sie die Elefant Praxissoftware für Psychotherapeuten in unserer Online-Präsentation kennen. Sie erhalten einen ersten Einblick in die Praxissoftware (PVS) und wir stellen Ihnen die wichtigsten Funktionen und Eigenschaften vor. Gern beantworten wir auch Ihre Fragen rund um Elefant.

Die Online-Präsentation richtet sich an alle Praxisinhaber, die noch keine PVS besitzen oder ihre PVS wechseln möchten.

Referent:

Max Stappenbeck (Elefant-Support)

Nov
6
Fr
2020
Seminar: Einführung eines Qualitätsmanagements in der Praxis (Theorie-Modul) @ IKST Mainz
Nov 6 um 14:30 – 17:30

Das Seminar unterstützt bei der Einführung eines Qualitätsmanagements in Ihrer Praxis und bietet praktische Tipps und Hilfen. Sie erhalten ein Teilnahmezertifikat, das Sie für die Teilnahme am Praxis-Seminar benötigen.

Melden Sie sich bitte bis 14 Tage vorher per E-Mail an.

Nov
7
Sa
2020
Seminar: Aufbau und Einbindung eines Qualitätsmanagements in der Praxissoftware Elefant (Praxis-Modul) @ IKST Mainz
Nov 7 um 10:00 – 15:00

Die Elefant Praxissoftware vereint die Qualitätsziele von QEP mit den Abläufen in Ihrer Praxis. In diesem praktischen Seminar lernen Sie den Aufbau und die Einbindung eines QMs. Ein Zertifikat eines konventionellen QEP-Seminars (z.B. von Ihrer KV) ist Voraussetzung für die Teilnahme. Bitte legen Sie eine Kopie des Zertifikats Ihrer Anmeldung zum Praxis-Seminar bei.

Melden Sie sich bitte bis 14 Tage vorher per E-Mail an.

Nov
9
Mo
2020
Fortgeschrittenen-Seminar: Workshop zur Praxissoftware Elefant @ IKST Mainz
Nov 9 um 9:00 – 13:00

Das Aufbauseminar für Fortgeschrittene richtet sich an Nutzer, die die Praxissoftware Elefant bereits mindestens zwei Jahre aktiv nutzen. In vier Stunden lernen Sie, die Software effizienter zu nutzen.

Melden Sie sich bitte bis 14 Tage im Voraus per E-Mail an.

Nov
16
Mo
2020
Testverfahren: SNS in der Praxissoftware Elefant @ IKST Mainz
Nov 16 um 9:00 – 13:00

Das Synergetischen Navigationssystem (SNS) ermöglicht u.a. Echtzeit-Monitoring, Therapiefeedback und -steuerung. Lernen Sie in der Schulung die Testverfahren, Fragebögen und Vorteile des Therapie-Monitoring und die Einbindung in die Elefant Praxissoftware kennen.

Melden Sie sich bitte bis 14 Tage vorher per E-Mail an.

Online-Präsentationen: Elefant vorgestellt

Nutzen Sie unsere Online-Präsentation und lernen Sie die Elefant Praxissoftware kennen. Sie erhalten einen ersten Einblick in die Software und wir stellen Ihnen die wichtigsten Funktionen und Eigenschaften vor. Die Online-Präsentation richtet sich an Existenzgründer, die noch keine Praxisverwaltungssoftware besitzen, und an alle Praxisinhaber, die wechseln möchten.

Welche Zusatzmodule gibt es für Elefant?

Elefant-Zusatzmodul SNS

Synergetisches Navigationssystem (SNS) für Therapie-Monitoring

SNS steht für Therapie-Monitoring in der Elefant Praxissoftware. Der Therapieverlauf kann erfasst und Therapieprozesse dank Fragebögen visuell dargestellt, begleitet und gesteuert werden.

In der Mediathek finden Sie die Einführung in SNS und das SNS-Tutorial "Patient anlegen".

Die All-in-One-Lösung für Psychotherapeuten und Patienten. Lassen Sie sich effektiv bei der Darstellung, Begleitung und Steuerung von Therapieprozessen unterstützen. Denn mit dem webbasierten Synergetischen Navigationssystem (SNS) können Veränderungsprozesse einfach und in Echtzeit erfasst, visualisiert und analysiert werden. Eingesetzt wird SNS vor allem in der Psychotherapie, aber auch in den Bereichen Coaching und Teamentwicklung. Die umfangreiche Funktionalität, Flexibilität und einfache Handhabung macht SNS zu eine All-in-One-Lösung für Psychotherapeuten und Patienten. Weitere Informationen bietet der Fachbeitrag Prozessmonitoring in der Psychotherapie: Anspruch und Nutzen
Vorteile für Psychotherapeuten
  • Kostenfrei (siehe finanzielle Vorteile)
  • Therapie-Monitoring fördert die Therapeuten-Patienten-Beziehung
  • Qualitätssicherung durch Dokumentation des Therapieverlaufes (Übernahme der Graphiken in die LZT-Gutachten bzw. Befunde)
  • mehr als 100 Fragebögen zu allen ICD-10-Diagnosen (Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familien, Gruppen etc.)
  • Ergebnisse werden in der Elefant-Patientenakte dargestellt
  • Online-Weiterbildungen (inklusive) mit Fortbildungspunkten zertifiziert
  • Schnelle Auswertung, Visualisierung und Analyse der Testergebnisse direkt in der Patientenakte
  • Individualisierte Darstellung der Ergebnisse durch unterschiedliche Diagramme (Zeitreihen, Stabdiagramme, Resonanzdiagramm)
  • Sie können bequem von zu Hause aus beliebig oft an unterschiedlichen Online-Schulungen teilnehmen und erhalten dafür Fortbildungspunkte.
  • Vergünstigungen bei hälftigem Kassensitz bzw. Praxen mit weniger als 20 Fällen pro Quartal
Vorteile für Patienten
  • einfache Anwendung
  • Fragebögen on- und offline ausfüllbar
  • Nutzung über Smartphone, Tablet oder PC dank SNS-App
  • praktische Erinnerungsfunktion
  • Fortschritte in der Therapie sehen
Zusätzliche Vergütung durch durch EBM oder IGEL. Einnahmen Zirka 120 € können Sie im Schnitt pro Monat mit SNS generieren. Bei einer wöchentlichen Erhebung des Depressionscores eines Patienten erhalten Sie über EBM 35600 je 3 € pro Anwendung (entspricht 12 € pro Monat). Führen Sie das Monitoring bei 10 Patienten im Monat durch, sind 120 € berechnungsfähig, die Lizenzgebühr für das Zusatzmodul SNS beträgt nur 69 €. Ausgaben Sie können SNS drei Monate kostenfrei testen. Melden Sie sich dazu mit Ihrem Namen und Ihrer E-Mail-Adresse im SNS-Kundenportal an. Lizenz pro Monat: 69 € (brutto). Portalzugang im Internet inklusive Zugriff auf lebenslanges Weiterbildungsportal (mit Fortbildungspunkten): 297,50 € (einmalige Gebühr)
Abrechnung Die Abrechnung erfolgt direkt über SNS (CCSYS) und nicht über HASOMED. Anmeldung Melden Sie sich mit Ihrem Namen und Ihrer E-Mail-Adresse am SNS-Kundenportal an. Sie erhalten eine erste Online-Einführung in das SNS. Danach können Sie direkt mit dem System starten. Support
  • CCSYS Support: für Fragen zur Anmeldung, SNS-Nutzung, Abrechnung und Weiterbildung
  • Elefant-Support: für Fragen zur Einbindung von SNS in die Elefant Praxissoftware
Weiterbildung mit Fortbildungspunkten SNS bietet Ihnen ein lebenslanges E-Learning-Programm, für das Sie zum Teil Fortbildungspunkte erhalten. Bereits das kostenfreie SNS Einführungs-Webinar ist eine zertifizierte Online-Fortbildungsveranstaltung. Die Buchung der Webinare erfolgt über das Kundenportal von CCSYS.
Elefant-Zusatzmodul SecurityMode

Security-Mode für Patientendatenschutz

Das Elefant Zusatzmodul dient der Verschlüsselung der Elefant Datenbank und zwar so, dass mit aktuellen technischen Möglichkeiten ein Zugriff auf die Daten bei Verlust oder Diebstahl wirksam verhindert wird.

Die Elefant Praxissoftware bietet grundsätzlich einen hohen Standard für die Sicherheit der sensiblen Patientendaten in einer psychotherapeutischen Praxis. Ein integrierter Passwortschutz und die Möglichkeit zur Speicherung der Daten auf ein externes Medium sind in jeder Version enthalten. Eine höhere Sicherheit erhalten Praxisinhaber jedoch erst mit dem Elefant Zusatzmodul Security-Mode. Dieses dient der Verschlüsselung der Elefant Datenbank und zwar so, dass mit aktuellen technischen Möglichkeiten ein Zugriff auf die Daten bei Verlust oder Diebstahl wirksam verhindert wird.
Siegel ePrivay Das Security-Mode ist von der ePrivacy GmbH zertifiziert und mit dem Datenschutz-Gütesiegel ePrivacyseal (Zertifikat Nr. 211/18) ausgezeichnet. Die Verarbeitung und der Schutz personenbezogener Daten entsprechen dem Kriterienkatalog der ePrivacy GmbH und erfüllt die umfassenden Sicherheitsstandards des Bundesdatenschutzgesetztes (BDSG) und der EU Datenschutzverordnung (DSGVO).
Elefant-Zusatzmodule Selektivverträge

Selektivverträge Baden-Württemberg (PNP)

Selektiv- oder Facharztverträge sind das Ergebnis der Verhandlungen von z.B. Verbänden mit den jeweiligen örtlichen Krankenkassen zu Themen wie Vergütung, Umsetzung, Abrechnung. Sie bieten für Psychotherapeuten als auch für deren Patienten Vorteile gegenüber der KV-Abrechnung mittels EBM.

Selektivverträge nach §73c SGB V ergänzen die kollektivvertragliche Versorgung mit dem Ziel, die Versorgung besonderer Patientengruppen zu optimieren. Die Praxissoftware Elefant ist von dem MEDI Verbund für die Selektivverträge zertifiziert. Bei der Installation und den ersten Schritten mit den Selektivverträgen unterstützt das Support-Team sowie die Service-Partner von HASOMED.
  • Grundmodul Selektivvertrag für eine BSNR: 252,10 € (einmalig)
  • erstes Kassenmodul inkl. MEDI-Gebühr: 42,02 € (monatlich)
  • jedes weitere Kassenmodul: 6,72 € (monatlich)
Die Berechnung der SV-Lizenzen erfolgt jährlich im Voraus und wird an die Elefant Lizenzlaufzeit angepasst. Alle Preise gelten zzgl. 19% MwSt.
Elefant-Zusatzmodule Hogrefe

Hogrefe Online für Testdiagnostik

Hogrefe Online dient der Durchführung und Auswertung psychologischer Testverfahren. Es ist benutzerfreundlich und bietet orts- und systemunabhängiges Testen. Durch die Integration in Elefant stehen verschiedene Tests zur Verfügung.

Mit dem Elefant Zusatzmodul Hogrefe Online können psychologische Testverfahren einfach durchgeführt und ausgewertet werden. Die Testdurchführung ist flexibel, so dass die Bearbeitung der Tests orts- und systemunabhängig und sowohl in der Praxis als auch von zu Hause erfolgen kann. Durch die Objektivität bei der Testdurchführung wird außerdem die Qualitätssicherung gewährleistet. Eine Übersicht über die verfügbaren Tests von Hogrefe in Elefant finden Sie in der Mediathek.
Welche Vorteile bietet Hogrefe für Psychotherapeuten?
  • modernes Design der Benutzeroberfläche
  • Erstellen von Online-Links für Probanden
  • automatisierte Erfassung und umfangreiche Auswertung der Testergebnisse
  • Übernahme der Ergebnisse in die Patientenakte der Elefant Praxissoftware
  • mehr als 50 standardisierte Fragebögen verfügbar
Welche Vorteile bietet Hogrefe für Patienten?
  • einfache Bedienung und Anwendung
  • intuitive Testdurchführung
  • orts- und betriebssystemunabhängiges Testen möglich (auch am Tablet)
  • Fragebögen sind jederzeit aktuell online verfügbar
  • Festigung der Therapeuten-Patienten-Bindung
Die Kosten für Hogrefe Online fallen je nach Testverfahren unterschiedlich aus und liegen zwischen 1,50 € und 13 € (brutto). Die Preise für die einzelnen Tests sind in Elefant hinterlegt.
Abrechnung Die Rechnungslegung erfolgt über HASOMED. Anmeldung Für die Nutzung sind eine Lizenz und Account-Daten erforderlich, die über den Elefant-Vertrieb erworben werden können. Die Account-Daten müssen einmalig in die Elefant Praxissoftware eingegeben werden. Im Anschluss kann über die Patientenakte in Elefant der gewünschte Test geladen werden.
Elefant-Zusatzmodule TestOS

TestOS

TestOS ist das computergestützte Test-Organisationssystem für die Psychodiagnostik der Firma TherOS. Es wurde zielgerichtet für den psychotherapeutischen Bereich entwickelt und ist in Elefant integriert.

Mit TestOS können Fragebögen, Interviews und vergleichbare Verfahren benutzerfreundlich organisiert, durchgeführt, ausgewertet und abgerechnet werden. Der Patient kann die Tests in der Praxis oder per USB-Stick Zuhause durchführen. Mit wenigen Klicks sind die Protokolle und Ergebnisse ausgedruckt und der Patientenakte in Elefant zugeordnet. In der Basisversion von TestOS sind bereits vier Tests zur kostenfreien Nutzung implementiert. Weitere Testverfahren können selbst erstellt oder gegen eine einmalige Schutzgebühr über TestOS erworben werden. Eine Übersicht über die verfügbaren Testverfahren bietet die Firma TherOs.
  • Objektive und einfache Diagnostik
  • Unterstützung bei der Therapie
  • Sicherung des Qualitätsmanagements (QM)
  • benutzerfreundlich und leicht bedienbar
  • zusätzliche Einnahmenquelle: Eine Modellrechnung zeigt, dass eine psychotherapeutische Praxis mehr als 2.000 € und eine KJP-Praxis über 3.000 € pro Quartal durch den Einsatz von TestOS zusätzlich abrechnen kann.
Für die TestOS-Schnittstelle in Elefant ist eine monatliche Gebühr von 16,60 € fällig. Die Berechnung der TestOS-Schnittstelle erfolgt jährlich im Voraus und wird an die Elefant Lizenzlaufzeit angepasst. Alle Preise gelten zzgl. 19 % MwSt.

Welche Fragen werden am häufigsten zur Elefant Praxissoftware gestellt (FAQ)?

Software

Nein. Für die Abrechnung können Sie Ihre aktuelle Elefant-Version nutzen. Das Update sollten Sie zum ersten Werktag im neuen Quartal installiert haben, damit Sie Karten reibungslos einlesen und Scheine anlegen können.
In der Regel erhalten Sie rechtzeitig vor Ablauf der Programmlizenz, eine Meldung über die Elefant-Software. Sie können entspannt weiterarbeiten, Ihre Lizenz wird automatisch verlängert. Sie erhalten von uns eine Rechnung mit einem neuem Lizenzcode. Diesen Code geben Sie jederzeit bei dem Programmstart, nach Eingabe des Nutzernamens und des Passwortes, unter "Lizenzverlängerung" ein.
Alle bekannten Formulare - vom Antrag bis zum Abrechnungsbeleg - sind in der Software integriert. Neue Entwicklungen und Anforderungen der KBV werden jeweils zur Quartalsversion aktualisiert. Die unterschiedlichen Vordrucke der KVen können trotzdem dazu führen, dass einmal ein Formular fehlt. Bitte teilen Sie uns das mit. Wir integrieren dies dann zeitnah in Elefant. Bitte nutzen Sie dafür das Kontaktformular der HASOMED.
Falls der Ausdruck auf Formularen verschoben ist, können Sie dies in der Elefant-Software manuell anpassen. Dazu wählen Sie in der Menüleiste: „System“ und klicken auf „Formulare einstellen“. Es öffnet sich das Fenster „Einstellungen Formulare“. Im unteren Bereich des Fensters können Sie eine manuelle Verschiebung in X-, Y-Achse (X=horizontal / y= Vertikal) vornehmen. Eine Verschiebung nach oben/links erreichen Sie durch die Eingabe eines Minuszeichens (-) vor dem Wert. Eine Verschiebung nach unten/rechts benötigt keine Vorzeichen. Weitere Hinweise erhalten Sie über den „Hilfe-Schalter“.
Speichern Sie vorab Ihre erstellten Textvorlagen als RTF-Datei in das Standardverzeichnis: C:Elefant1. Zum Import der Vorlagen in Elefant wählen Sie in der Menüleiste: „Datenbank“ und klicken auf „Textvorlagen/Textelemente“. Über den Schalter „Import/Vorlage“ können Sie Ihre RTF Datei auswählen und neu benennen. Nach dem Speichern über „ok“ erscheint Ihre Vorlage in der Tabelle. Vorhandene Textvorlagen können bearbeitet, umbenannt und gelöscht werden.
Ja, allerdings mit der Voraussetzung, dass Sie die entsprechenden Daten vorab einmalig festgelegt haben. Gehen Sie hierfür über den Menüpunkt „System“ → „Praxis einstellen“ zum Reiter „Briefkopf, Adresse, Stempel". Für die Erstellung eines Briefkopfes stehen Ihnen fünf Zeilen zur Verfügung. Die Schrifteinstellungen können Sie pro Zeile per Doppelklick anpassen sowie die Druckposition von Briefkopf, Adressfeld und Adresszeile entsprechend über die Zahlenfelder (Richtwerte 16 ... 20). Soll zukünftig in Dokumenten ausschließlich eine Adresszeile und Adressfeld gedruckt werden, lassen Sie die Zeilen 1 bis 5 frei und aktivieren den Schalter „Briefkopf benutzen“. Bei vorgedruckten Praxis-Kopfbögen muss der Schalter "Briefkopf benutzen" inaktiviert werden.
Texte der „Standardrechnung“ können Sie unter „System - Abrechnung einstellen - Abrechnung Privat 1“ anpassen. Soll eine „Standardrechnung“ einen individuellen Text enthalten, verfassen Sie diesen (im Menü „Abrechnung - Abrechnung Privat/Selbst“), bevor Sie die Rechnung ausdrucken.
Um praxisspezifisch die beste Übersicht zu gewährleisten, wird nicht automatisch der gesamte EBM-Gebührenkatalog in die Datenbank der Elefant-Software importiert, sondern nur die für Ihr Fachgebiet relevantesten Gebühren. Sie können aber jederzeit eine Aktualisierung vornehmen bzw. weitere Gebühren der Datenbank hinzufügen:
  • • Öffnen Sie in der Software den Menüpunkt: "Datenbank - Gebühren - Stammdaten EBM 2013/neue Gebühren importieren".
  • Bestätigen Sie den Hinweis mit "OK".
  • Warten Sie bis die EBM-Stammdatei geladen ist und die Gebühren aufgelistet werden.
  • Tragen Sie in dem Feld "suche Gebührenziffer" die gewünschte Ziffer ein.
  • Klicken Sie die in der Liste die neu hinterlegte Ziffer einmal an und bestätigen Sie anschließend über den Schalter "Import markierte Gebühren" den Import.
  • Schließen Sie das Hinweisfenster mit "OK".
  • Schließen Sie das Fenster über den Schalter "Schließen" - es dauert etwas, da der Import erst jetzt im Hintergrund durchgeführt wird.
Ab sofort können Sie neu importierte Ziffern in jeder Patientenakte erfassen.
Die Bewertungen der EBM-Leistungen sind durch die KBV vorgegeben und müssen entsprechend in der Software umgesetzt werden. Aktuell liegen die Kostenpauschalen für die Versendung bzw. Transport von Briefen und Berichten per Postbrief oder Fax bei 0,55 €. Die Portogebühren der Deutschen Post und die Leistungen im EBM-Katalog sind nicht identisch.
Ja, Sie können Medikamentenkomplexe anlegen, die für alle Patienten nutzbar sind. Werden z.B. bei chronisch kranken Patienten regelmäßig gleiche Medikamente verschrieben, ist es zeitsparend, hierfür Medikamentenkomplexe abzulegen. Klicken Sie dazu in dem aktuellen Rezept auf den Schalter "Rezept merken" und vergeben Sie für diesen Komplex einen eindeutigen Namen. Bei nachfolgenden Rezepten können Sie die entsprechende Medikamentenkombination über den Schalter "Rezept laden" einfügen. Eine direkte Rezeptkopie ist nicht konform mit dem Arzneimittelversorgungs-Wirtschaftlichkeitsgesetz und deshalb nicht von der KBV zugelassen!
Nach dem Erfassen einer Leistung nach GOÄ/GOPT bzw. einer Selbstzahlergebühr können Sie eine Privat-Rechnung erstellen, ohne die Patientenakte zu schließen. Dazu führen Sie auf die erfasste Leistung einen Rechtsklick aus und wählen den Menüpunkt „Privatabrechnung“. Es öffnet sich das bekannte Fenster zum Erstellen einer Privatrechnung. Wenn Sie dieses Fenster nach dem Erstellen der Rechnung wieder schließen, kehren Sie zur Patientenakte zurück.
Ja, die Elefant Praxissoftware kann Ihre Eingaben jederzeit mittels einer Probeabrechnung prüfen. Eine Probeabrechnung wird wie folgt durchgeführt: Klicken Sie in der Menüleiste auf „Abrechnung“ und „Abrechnung KV“. Es erscheint das Fenster „Leistungsabrechnung KV/Standard“. Setzen Sie hier auf der rechten Seite den Punkt bei „Abrechn. prüfen“. Klicken Sie auf den Schalter „Quartalsabrechnung PRÜFEN“ und folgen den Anweisungen. Die Scheine werden nur temporär während der Probeabrechnung gebucht. Nach der Pobeabrechnung sind jederzeit Änderungen in der Patientenakte möglich.
Für eine bessere Übersicht in der Patientenakte (Reiter "Leistungen") werden archivierte (abgerechnete) Leistungen ausgeblendet, können aber jederzeit angezeigt werden. Öffnen Sie hierfür über den Schalter "Übersicht" das Fenster "Leistungsübersicht". Legen Sie das Datum fest, ab wann die Leistungen anzeigt werden sollen.
Ja, für ein übersichtliches Patienten-Krankenblatt ermöglicht Ihnen Elefant das Krankenblatt in verschiedene Akten zu unterteilen und diese separat zu benennen. Hierzu gehen Sie in der Menüleiste auf „System“ - „Software einstellen“ - "Ablauf 3". Im Bereich „Patientenakte“ setzen Sie z.B. bei „Akte 1 benutzen“ einen Haken, dann erscheint ein Feld. Hier können Sie den Namen der Akte festlegen. Gleiches gilt, wenn der Patient einer Gruppe angehört. Dann setzen Sie den Haken bei „Gruppenakte nutzen“.
Um eine Diagnose schnell zu selektieren, können Sie im Fenster „Liste Diagnosen“ auf den kleinen Pfeil rechts neben dem Eingabefeld für den Diagnosecode klicken. Es erscheint eine Liste der letzten 10 von Ihnen erfassten Diagnosen, aus denen Sie die gewünschte Diagnose auswählen.
Die ausgewählten Patienten können aus der Patientenliste entfernt, jedoch nicht in der Datenbank gelöscht werden. Klicken Sie in der Patientenliste mit der rechten Maustaste auf den Patienten. Es öffnet sich ein Fenster. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf „Patient inaktivieren“. Sie können eine Inaktivierung automatisieren, indem Sie im Menü „System“/„Software einstellen“ in der Karteikarte „Ablauf 1“ den Haken „Patienten inaktivieren jetzt/ nach KV-Abrechnung“ setzen. Ist diese Einstellung vorgenommen, wird gefragt, ob Patienten, für die vier Monate keine Leistungen erfasst wurden, inaktiviert werden sollen. Bleibt die Option eingeschaltet, werden nach jeder KV-Abrechnung automatisch alle Patienten inaktiviert, für die vier Monate keine Leistungen erfasst wurden. Inaktivierung rückgängig machen: Beim Einlesen der Versichertenkarte des inaktiven Patienten wird dieser automatisch aktiviert und erscheint wieder in der Patientenliste. Manuell kann ein inaktiver Patient über die Patientenliste im Reiter „inaktive Patienten“ mit einem Rechtsklick auf „Patient aktivieren“ wieder aktiviert werden.
Grundsätzlich schreibt der Gesetzgeber vor, dass Ärzte und Therapeuten in regelmäßigen Abständen prüfen müssen, ob Patientendaten gelöscht werden können. Die Fristen finden Sie unter anderem im entsprechenden Bundesmantelvertrag. Für eine zeitliche Übersicht aller Patientendaten gehen Sie über den Menüpunkt „Datenbank“ und „Patienten“. Aktivieren Sie den Schalter „Datum letzte Änderung vor:“ und stellen das entsprechende Datum (standardmäßig 10 Jahre) ein. Die Patientendaten werden gefiltert, sodass nur Patienten angezeigt werden, deren letzte Änderung spätestens am eingestellten Datum vorgenommen wurde. Hinweis: Patienten, für die noch keine Änderung vorgenommen wurde, werden für jedes eingestellte Datum angezeigt. Da sich das Datum der letzten Änderung aus Änderungen am Krankenblatt, Leistungsdatum, Einträge in Befund- Anamnese- oder Therapietext, Dokumenten, Anträge sowie dem Karteneinlesedatum ergibt. Bei großen Datenmengen kann es einige Zeit dauern, bis die Funktion vollständig ausgeführt ist. Sie sollte daher nur aktiviert werden, wenn sie benötigt wird. Um Patienten samt dazugehöriger Akte zu löschen, aktivieren Sie unterhalb der Tabelle den Schalter „Mehrfachauswahl“. Es erscheint eine Spalte, in der die Patienten ausgewählt werden können. Um alle Patienten auszuwählen, setzen Sie den Haken im Tabellenkopf. Die vollständigen Daten löschen Sie (rechte Fensterseite) über den Schalter „x von y Patienten des Mandanten löschen“.
Um z.B. bei den AOK-Gebühren PTE1x-PTE5x die Mengenbegrenzungen (10, 20, 30 usw.) zu überprüfen, gibt es die Möglichkeit (wie auch bei EBM-Leistungen) eine Übersicht ab einem bestimmten Datum aufzurufen. Gehen Sie hierfür in der entsprechenden Patientenakte auf den Reiter „Leistungen“. Klicken Sie rechts im Fenster auf den Schalter „Übersicht“. Geben Sie im Fenster „Leistungsübersicht“ das Datum ein, ab dem die Zählung erfolgen soll und suchen nach der entsprechenden Gebührenziffer. In der Spalte „LNr“ wird Ihnen die Anzahl angezeigt. Für einen sofortigen Überblick, über noch mögliche Sitzungen (Anzahl „frei“) können Sie auch die Funktion Leistungsplanung nutzen. Sie planen dazu die entsprechende SV-Gebührenziffer und legen die Anzahl „Soll“ fest. Elefant zieht dann beim Eintragen der Leistung automatisch eine Sitzung ab und zeigt die noch mögliche Anzahl an. Ein Zeitpunkt, ab wann eine Zählung erfolgen soll, kann hier jedoch nicht festgelegt werden.
Um diese Funktion nutzen zu können, benötigen Sie ein Google-Konto. In Elefant aktivieren Sie die Synchronisation mit dem Google-Kalender über den Menüpunkt „System“ → „Terminplan einstellen“ → Reiter „Google-Kalender“. Weitere Einzelheiten wie z.B. eine Anleitung zur Konfiguration Ihres Smartphones finden Sie im Menü "Hilfe". Empfehlung: Erstellen Sie für die berufliche Nutzung ein separates Konto und trennen so private und berufliche Kontakte. Zum Erstellen eines neuen Kalenders, klicken Sie mit der linken Maustaste auf den Pfeil hinter "Meine Kalender" und wählen "Neuen Kalender erstellen" aus.
Die KBV übermittelt uns jedes Quartal eine Stammdatei mit den aktuellen Gebühren- und Punktewerten. Diese Datei erhalten Sie mit dem jeweiligen Elefant-Quartalsupdate. Haben sich Werte geändert, können Sie diese Änderungen in Elefant übernehmen. Öffnen Sie hierfür über den Menüpunkt „Datenbank“ → „Gebühren“ → „EBM“ die Liste der Gebühren. Wählen Sie auf der rechten Seite das Quartal aus, für welches die Änderungen erfolgen sollen. Klicken Sie anschließend auf den Schalter „Werte von Gebühren“ und bestätigen mit „OK“. Alle Werte sind damit auf dem neusten Stand. Hinweis: Ergeben sich Änderungen nachdem uns die Stammdatei übermittelt wurde, müssen wir warten, bis uns die KBV eine neue Stammdatei zur Verfügung stellt. Erst nach dem Einpflegen einer aktuellen Stammdatei können wir die Korrektur der Werte übernehmen und Ihnen z.B. als Zwischen-Update zur Verfügung stellen.

Download des Quartalsupdates

Der digitale Wandel schreitet voran und bietet vielfältige Chancen, sich modern und innovativ auszurichten. Software-Updates per Download bereitzustellen ist nicht nur zeitgemäß, sondern bietet viele Vorteile für uns alle: Softwareaktualisierungen stehen per Download schneller und einfacher für Sie zur Verfügung. In der Zeit, die wir bisher für das Produzieren und Verpacken der DVDs benötigen, können wir uns zukünftig zu 100 % um Ihre Anliegen kümmern. Im Sinne der Umwelt und im Hinblick auf die Inanspruchnahme von natürlichen Rohstoffen liegt uns das Einsparen von Ressourcen zudem besonders am Herzen – durch einen bewussteren Umgang können wir alle viel bewirken.
Der Download ist ganz leicht: Entweder Sie laden die neuste Update-Version über die Webseite oder über den Downloadmanager in der Elefant Software herunter. In der Mediathek finden Sie die Videoanleitung "Download des Updates über die Website".
In Ausnahmefällen ist das möglich, z. B. wenn Ihnen weder in Ihrer Praxis noch zu Hause ein Internetzugang zur Verfügung steht. Für diesen Service erhebt HASOMED ab dem 01.01.2020 eine Gebühr von 30 € pro DVD.

Service

Alle Erreichbarkeitszeiten sowie Kontaktwege finden Sie auf der HASOMED-Kontaktseite. Elefant-Support: +49 (0) 391 610 76 30 Elefant-Vertrieb: +49 (0) 391 610 76 31
Qualifizierte Service-Partner der HASOMED unterstützen Sie direkt vor Ort in folgenden Punkte:
  • Hilfe bei der KV-Abrechnung
  • Kauf, Einrichtung & Support von Hard- und Software
  • Installation und Beratung zu eGK-Lesegeräten
  • Praxisorganisation
  • Einrichtung der Sicherheitsmodule für Internet, E-Mail, Daten, Virenschutz, Firewall, KV-SafeNet
  • Einrichtung eines Qualitätsmanagementsystems
  • Basis- oder Fortgeschrittenen-Seminare mit Kollegen oder individuelle Workshops in Ihrer Praxis
Den richtigen Service-Partner finden Sie über die Therapeuten- und Partnersuche der HASOMED.
Mit der Demo-Version können Sie sich im Vorfeld kostenfrei mit der Elefant-Software vertraut machen. Haben Sie sich für den Elefant entschieden, bestimmen Sie, wann und wie Sie zu Elefant wechseln möchten. Unsere Service-Partner unterstützen Sie direkt vor Ort oder per Fernwartung bei der Einrichtung, Datenkonvertierung und den ersten Schritten mit Elefant. Als Wechsler erhalten Sie entweder einen Gutschein für die Service-Partnerleistungen im Wert von 80 € oder Parallels Desktop für Mac.

Mediathek

Präsentationen
  • Elefant vorgestellt

    Video

  • Eine Einführung in das SNS

    Veränderungsprozesse verstehen und gestalten

Tutorials
  • Elefant installieren

    Video

  • Elefant Praxiseinstellung

    Video

  • Antrag auf Psychotherapie stellen

    Video

  • Bundeswehrsoldat als Patient erfassen

    Video

  • Download des Updates über den Downloadmanager

    Video

  • Download des Updates über die Webseite

    Video

  • Gebührenimport (TSS-Pauschale)

    Video

  • SNS Tutorial 1 - Patienten anlegen

    Video

Weitere Informationen
  • Elefant

    Installationsanleitung

    für das Quartalsupdate

  • Elefant

    Download via Webseite & Installation der Software

  • ELEFANT Lizenzen

    Detaillierter Vergleich

  • KV-Abrechnung

    Anleitung

  • ELEFANT

    Preisliste

  • SYNERGETISCHES NAVIGATIONSSYSTEM (SNS)

    Flyer

  • Hogrefe Online

    Flyer

  • HOGREFE Online

    Testübersicht

SHA-Informationen
  • ELEFANT 20.04.0

    Komplettversion

  • ELEFANT 20.04.0

    Komplettversion (ZIP)

  • Elefant 20.04.0

    Standardversion

  • ELEFANT 20.04.0

    Standardversion (ZIP)

  • Elefant 20.03.03

    Zwischenversion

  • FirebirdDatenbank-Server

SUPPORT

Termine

FAQ

Partner

2020 HASOMED GmbH © All Rights Reserved

AGB   |   Datenschutz   |   Impressum   |   Kontakt